KLINGELNBERG Antriebstechnik / Lohnverzahnung

KLINGELNBERG Antriebstechnik / Lohnverzahnung

KLINGELNBERG Antriebstechnik / Lohnverzahnung

Technologie-Dienstleister bis ins letzte Detail

Klingelnberg entwickelt und produziert im Produktbereich der Kegelradverzahnung unterschiedlichste Verzahnungskomponenten und ist in der Herstellung von spiralverzahnten Großkegelrädern der Weltmarktführer. Von Standardlösungen bis hin zu High-End-Anwendungen, wie z. B. für den Aerospace-Bereich und die Formel 1, bietet Klingelnberg seinen Kunden maßgeschneiderte Verzahnungslösungen. Das Leistungsspektrum umfasst dabei neben der reinen Fertigung auch Engineering-Leistungen wie die optimale Tragbildgestaltung, Berechnung, Auslegung und Simulation von Verzahnungskomponenten sowie die Ermittlung von statischen und dynamischen Einflussgrößen des Gesamtsystems.

Systemkomponenten für den härtesten Einsatz: Kegelrad-Sätze von Klingelnberg Deutschland

Bereits im Jahr 1923 begann Klingelnberg am Standort Hückeswagen/Deutschland als weltweit erstes Unternehmen mit der Kundeneinzelfertigung von Kegelrädern im kontinuierlichen Wälzfräs-Verfahren.

Die hohe Innovationsdichte und die enge Partnerschaft zu Kunden und Lieferanten bilden seither ein bewährtes Erfolgsmodell. Im Jahr 2008 wurde der Geschäftsbereich Antriebstechnik Deutschland aus dem Stammwerk im Zentrum Hückeswagens in das ca. fünf Kilometer entfernt liegende Industriegebiet Winterhagen West 2 verlagert. Dort werden heute – auf dem modernsten Stand der Technik – spiralverzahnte Kegelräder mit einem Durchmesser von bis zu 3.000 Millimetern hergestellt.

KOMPETENZEN AM STANDORT HÜCKESWAGEN (WINTERHAGEN), DEUTSCHLAND

Geschäftsbereiche

  • Weltweit modernste Fertigung für Großkegelräder am Standort Hückeswagen/ Deutschland. 
  • Closed Loop-Methode für jeden Prozessschritt garantiert Transparenz und dokumentierte Qualität für jede Phase im Herstellprozess.
  • Umfangreiche Maschinenausstattung einschließlich Test- und Messmaschinen.
  • Durchgängiger Einsatz der Klingelnberg Berechnungssoftware KIMoS über alle verzahnungstechnisch relevanten Schritte der Prozesskette.
  • Bestimmung der Verlagerungskenngrößen durch statische und dynamische Analyse des Gesamtsystems.
  • Hohe Planungssicherheit durch den Einsatz umfangreicher Simulationsmöglichkeiten bereits im frühen Stadium des Produktentstehungsprozesses.
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001, DIN EN 14001.
  • Teilnahme an diversen F&E-Projekten gemeinsam mit führenden Anwendern und Kunden.
  • Mitarbeit in Industrie-Facharbeitskreisen und bei der Entwicklung von DIN/ISO-Standards.

Prozesskette der Kegelrad-Fertigung

KLINGELNBERG Antriebstechnik

Die Klingelnberg Experten stellen Tag für Tag ihre Kompetenz und ihre Flexibilität unter Beweis, um die optimale Lösung für den Kunden zu realisieren. Von der ersten Skizze bis hin zur Montageunterstützung werden alle Schritte der Entwicklung und Fertigung eng mit dem Kunden abgestimmt.

Kompetenter Service

Serviceleistungen

Herausragende Qualität und Kompetenz von Klingelnberg, die überzeugen

mehr erfahren

Industrielösungen

Know-how für Ihren Erfolg

Unabhängig von Ihrer Branche, wir bieten Ihnen die passende Komplettlösung

mehr erfahren

Wir helfen Ihnen

Kontakt

Niederlassungen oder Vertretungen direkt vor Ort kontaktieren

mehr erfahren
© KLINGELNBERG