Wälzlageranalyse

Wälzlageranalyse

Anwendungen

Die smarte Wälzlageranalyse – "Done-in-One"

Auf allen Klingelnberg Präzisionsmesszentren können Wälzlager und Wälzlagerelemente genau analysiert und hochpräzise vermessen werden. Auf Basis der Herstellerdaten und Spezifikationen werden automatisch Messabläufe sowie aussagefähige, übersichtliche  Protokolle erstellt, die sich nach den gängigen Normen und Vorschriften richten. Dabei werden die Baureihenvarianten und Güteklassen der Lager durch die innovative Klingelnberg Software unterstützt. Auch zusätzliche Messaufgaben nach den jeweiligen Anforderungen der Lagerhersteller können komfortabel implementiert werden.

Die hochgenauen Präzisionsmesszentren sind durch ihre Spezifikationen ideal zur prozessnahen Überprüfung der Wälzlager und Wälzlagerelemente im direkten Produktionsumfeld geeignet. Dank Standardschnittstellen fließen die Ergebnisse direkt in den Prozess ein und gewährleisten entsprechende Reaktionen und Aktionen in Vor- und Folgeprozessen. 

Highlights

  • „Done-in-One“ – Die Lösung für Lagermessungen
  • Messraumgenauigkeit in der Produktion
  • Standardisierte Messabläufe
  • Standardisierte Ergebnisschnittstellen
  • Standardisierte Prozessschnittstellen
  • Datenimport und Interpretation
  • Berücksichtigung der Qualitätsklassen
  • Sonderanalysen 

Galerie

© KLINGELNBERG