VIPER 500 MFM

HÖFLER Zykloidenschleifmaschine


Spitzentechnologie für einen produktiven und präzisen Fertigungsprozess

Mit der VIPER 500 MFM (Multifunktionsmaschine) bietet Klingelnberg ein schlüssiges Gesamtkonzept zur Fertigbearbeitung von Zykloidenscheiben auf ein und derselben Maschine in einer Aufspannung. Zunächst wird die eigentliche Verzahnung im Profil- oder Wälzschleifverfahren schnell und präzise bearbeitet. Beim Profilschleifen verhilft das neuartige Klingelnberg 3D-Abrichtverfahren zu höchster Genauigkeit.


  • Maschine speziell zur Komplettbearbeitung von Zykloidenscheiben
  • Bearbeitung von Verzahnung und Exzenterbohrungen in einer  Maschine ohne Umspannen
  • Zusätzliche Schleifeinheit anstelle des Gegenhalters
  • Präzise Fluchtung der Bohrungen mit der Verzahnung durch integriertes Messsystem und Adaptive Grinding
  • Zweite Bearbeitungsmaschine entfällt
  • Hauptzeitparalleles Rüsten auf separater Rüststation
Anwendungsbereich Außenverzahnung Bohrungsschleifen
Allgemeine Daten
Schleifschneckendurchmesser

Ø 230 mm - Ø 350 mm

Ø 15 mm - Ø 50 mm

Schleifschneckenbreite

150 mm

30 mm

Schleifscheibendrehzahl

6.000 min-1

26.000 min-1

Werkstückdurchmesser außen (max.)

Ø 400 mm

Werkstückbreite (ein Rad) (max.)

25 mm

Werkstückbreite (bzw. Breite des Stapels)

120 mm

Bohrungsdurchmesser Werkstück (min.)

Ø 16 mm

Eintauchtiefe in das Werkstück (nur Schleifstift) (max.)

150 mm

Entfernung Bohrungsfläche zur Werkstückachse X2 (max.)

175 mm

Allgemeine Maschinendaten
Gesamtanschlussleistung

60 kW

Maschinenabmessungen (L x B x H) ca.

4.790 x 3.120 x 2.690 mm

Abmessung der Filtereinheit (L x B) ca.

3.500 x 2.200 mm

Nettogewicht ca.

16.500 kg

Anwendungsbereich
Allgemeine Daten
Schleifschneckendurchmesser Ø 230 mm - Ø 350 mm
Schleifschneckenbreite 150 mm
Schleifscheibendrehzahl 6.000 min-1
Werkstückdurchmesser außen (max.) Ø 400 mm
Werkstückbreite (ein Rad) (max.)
Werkstückbreite (bzw. Breite des Stapels)
Bohrungsdurchmesser Werkstück (min.)
Eintauchtiefe in das Werkstück (nur Schleifstift) (max.)
Entfernung Bohrungsfläche zur Werkstückachse X2 (max.)
Allgemeine Maschinendaten
Gesamtanschlussleistung 60 kW
Maschinenabmessungen (L x B x H) ca. 4.790 x 3.120 x 2.690 mm
Abmessung der Filtereinheit (L x B) ca. 3.500 x 2.200 mm
Nettogewicht ca. 16.500 kg
Die Maschinenabmessungen der Standardausführung dienen nur zur Orientierung. Die letztendlichen Abmessungen / Platzbedarf ergeben sich aus der jeweiligen, individuellen Konfiguration der Maschine.
VIPER 500 MFM Broschüre Deutsch
(PDF, 3 MB)
1/7
*Pflichtfeld
Ihren lokalen Kontakt für Verkaufsberatungen finden Sie auch unter Niederlassungen/Vertretungen.
KLINGELNBERG AG
Binzmühlestrasse 171
8050 Zürich, Switzerland
Fon: +41 44 278 7979
Fax: +41 44 273 1594
KLINGELNBERG GmbH
Peterstrasse 45
42499 Hückeswagen
Fon: +49 2192 81-0
Fax: +49 2192 81-200
KLINGELNBERG GmbH
Industriestrasse 19
76275 Ettlingen, Germany
Fon: +49 7243 559-0
Fax: +49 7243 599-165
www.klingelnberg.com marketing@klingelnberg.com © 2019  KLINGELNBERG