KIMoS

PDF generieren

KIMoS

Oerlikon KEGELRAD‐Technologie


Industrie 4.0 in Praxis: Design von Kegelrad-Geometrie und Herstellprozess

Geometrie-, Prozess- und Werkzeug-Auslegung für Kegelräder

KIMoS5 (Klingelnberg Integrated Manufacturing of Spiral Bevel Gears) ermöglicht die Auslegung, die Optimierung und die rechnerintegrierte Fertigung spiralverzahnter Kegelräder für unterschiedliche Verzahnungssysteme. Basierend auf einer Simulation des Herstellprozesses und des Kämmens der so generierten Flanken kann das Laufverhalten des Radsatzes detailliert untersucht und optimiert werden. Alle Datensätze sind in einer oder mehreren Datenbanken organisiert, in der sich die theoretischen Solldaten zur topografischen Messung der Flanken, die theoretischen Maschineneinstellwerte und Werkzeug-Daten sowie die optimierten Maschineneinstellwerte befinden.

Highlights:


  • Dimensionierung der Geometrie für alle gängigen Kegelrad-Herstellverfahren 
  • Überprüfung der Makrogeometrie basierend auf gängige Standards
  • Simulation des Herstellprozesses und der Kontaktbedingungen
  • Zahnkontaktanalyse zur Optimierung der Laufeigenschaften lastfrei
  • Analyse auf Interferenz
  • Zahnkontaktanalyse unter Last unter Berücksichtigung der realen Zahnform
  • Bereitstellung der Daten für Fertigung und Qualitätskontrolle 
  • Optimierung der Fertigung, Dokumentation aller Ergebnisse: Bereitstellung des digitalen Zwillings!

Galerie


KLINGELNBERG AG
Binzmühlestrasse 171
8050 Zürich, Switzerland
Fon: +41 44 278 7979
Fax: +41 44 273 1594
KLINGELNBERG GmbH
Peterstrasse 45
42499 Hückeswagen
Fon: +49 2192 81-0
Fax: +49 2192 81-200
KLINGELNBERG GmbH
Industriestrasse 19
76275 Ettlingen, Germany
Fon: +49 7243 559-0
Fax: +49 7243 599-165
www.klingelnberg.com marketing@klingelnberg.com © 2019  KLINGELNBERG