Closed Loop

PDF generieren

Closed Loop

Software Stirnrad-Technologie


What you design is what you get

Die im Gear Designer ermittelte und durch den Ingenieur freigegebene, herstellbare Geometrie ist digital beschrieben und bildet die Basis für die Closed Loop Fertigung. Der Closed Loop als Applikation der GearEngine® nutzt eine zeitgemäße Softwarearchitektur, um einerseits den Datenaustausch zwischen Auslegung, Fertigung, Qualitätssicherung und statistischer Auswertung zu ermöglichen, und andererseits, um aktiv Informationen an den Konsumenten zu bringen, oder in weiterer Ausbaustufe automatisch Prozessschritte anzustoßen.

Highlights:


  • Sollvorgaben aus dem Gear Designer als Basis für Herstellung und Vermessung
  • Klare Trennung von gewollten Modifikationen als Bestandteil der Sollgeometrie und fertigungsbedingten Abweichungen
  • Reduzierung der Fehlerrisiken durch durchgängig digitalen Datenaustausch
  • Automatische Berechnung von kinematischen Korrekturen und optional Werkzeugprofil-Korrekturen zur Minimierung von fertigungsbedingten Abweichungen
  • Auswertung von Messungen und Konfiguration für Korrekturen kann einfach zentralisiert werden
  • Direkte Kommunikation der Ereignisse und Informationen durch aktives Messaging an alle Teilnehmer des Closed Loop
  • Vollständige Reproduzierbarkeit aller Abläufe

Galerie


KLINGELNBERG AG
Binzmühlestrasse 171
8050 Zürich, Switzerland
Fon: +41 44 278 7979
Fax: +41 44 273 1594
KLINGELNBERG GmbH
Peterstrasse 45
42499 Hückeswagen
Fon: +49 2192 81-0
Fax: +49 2192 81-200
KLINGELNBERG GmbH
Industriestrasse 19
76275 Ettlingen, Germany
Fon: +49 7243 559-0
Fax: +49 7243 599-165
www.klingelnberg.com marketing@klingelnberg.com © 2019  KLINGELNBERG