News/Presse

Weltneuheit bei KLINGELNBERG: bis zu 30 % Messzeitreduzierung in der Stirnradmessung mit Klingelnberg Optical Metrology

Klingelnberg Optical Metrology verbindet erfolgreich die Vorteile von taktiler und optischer Messung in einem System. Mit der Präzision des taktilen 3D NANOSCAN und der Schnelligkeit des optischen HISPEED OPTOSCAN sind die Präzisionsmesszentren von Klingelnberg für alle Messaufgaben ideal gerüstet. Jetzt gehen die Entwicklungsingenieure bei Klingelnberg noch einen Schritt weiter. Durch die geschickte Kombination von optischer und taktiler Messung lässt sich die Gesamtmesszeit bei der Stirnradmessung ohne Einschränkung der Genauigkeit sogar um bis zu 30 % reduzieren.

Es ist nicht möglich, die taktile Messung komplett durch ein optisches Messverfahren zu ersetzen – das zeigt die jahrzehntelange Erfahrung des Systemanbieters. Klingelnberg setzt daher auf eine Hybrid-Lösung, die beide Messarten in idealer Weise miteinander kombiniert. Voraussetzung für ein solches System ist der schnelle Wechsel zwischen den beiden Verfahren. So verknüpfen die Präzisionsmesszentren klassische und moderne Analysemethoden an Verzahnungen mit einem schnellen, automatisierten Wechsel der Sensorik.

Stirnräder bis zu 30 % schneller messen
Beide Verfahren werden in schneller Folge jetzt auch bei der Stirnradmessung angewendet. Konkret lässt sich dieses anhand eines Anwendungsbeispiels aus der E-Mobilität verdeutlichen: bei einem Zahnrad mit 48 Zähnen kann die Gesamtmesszeit von 2,5 Minuten auf 90 Sekunden reduziert werden. Dazu werden ganz gezielt die zeitintensiven Messungen mit der optischen Sensorik durchgeführt und dadurch im Idealfall um bis zu 90 % signifikant verkürzt. Messaufgaben, bei denen die taktile Messung bezüglich Messzeit, Flexibilität oder Genauigkeit im Vorteil sind, werden wiederum taktil durchgeführt.

Besonders hervorzuheben ist, dass dieser Ablauf in die weltweit etablierte Klingelnberg Stirnradsoftware integriert wurde. Dadurch erfolgt die Kombination vollautomatisch und zeitoptimiert einfach nur durch eine entsprechende Anwahl. Für die Dateneingabe und Bedienung sind keine speziellen Kenntnisse in der optischen Messtechnik erforderlich.

Auf der Messe EMO Hannover wird die Stirnradmessung mit Klingelnberg Optical Metrology in Halle 26, Stand B110 erstmalig einem breiten Publikum vorgeführt.

Galerie


KLINGELNBERG AG
Binzmühlestrasse 171
8050 Zürich, Switzerland
Fon: +41 44 278 7979
Fax: +41 44 273 1594
KLINGELNBERG GmbH
Peterstrasse 45
42499 Hückeswagen
Fon: +49 2192 81-0
Fax: +49 2192 81-200
KLINGELNBERG GmbH
Industriestrasse 19
76275 Ettlingen, Germany
Fon: +49 7243 559-0
Fax: +49 7243 599-165
www.klingelnberg.com marketing@klingelnberg.com © 2019  KLINGELNBERG