News/Press

Jetzt einen Ausbildungsplatz bei KLINGELNBERG für das Jahr 2022 sichern

Für das Maschinenbauunternehmen Klingelnberg ist das Thema Nachwuchsförderung seit jeher von wichtiger Bedeutung. Die Ausbildung eigener Fachkräfte stellt eine der wichtigsten Maßnahmen des Unternehmens dar, um dem immer stärker werdenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Aus diesem Anlass haben die Klingelnberg Auszubildenden ein Projekt ins Leben gerufen, um den Auszubildenden in spe ihre Berufsfelder per Kurzvideo näherzubringen.

Aktuell bietet Klingelnberg – neben der Berufsausbildung im gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereich – u.a. auch das duale Studium und die kooperative Ingenieurausbildung (KIA) an. Gemeinsam mit dem Berufskolleg Hückeswagen besteht darüber hinaus die Möglichkeit, kombinierte Ausbildungswege zu beschreiten, wie beispielsweise der gleichzeitige Erwerb eines vollwertigen kaufmännischen bzw. technischen Ausbildungsabschlusses und des Vollabiturs. Des Weiteren bietet das Unternehmen auch Praktika für Schüler und Studenten an.
„Als eines der führenden Unternehmen auf dem Sektor der Verzahnungsindustrie stellen wir uns den Aufgaben und Herausforderungen der Zukunft“, erläutert Dennis Weiche, Personalleiter bei Klingelnberg. „Dabei gehen wir im Ausbildungsbereich gezielt auf die jeweiligen, spezifischen Unternehmensanforderungen ein, sodass alle für uns aktuell sowie zukünftig relevanten Berufsbilder innerhalb unseres Ausbildungswesens berücksichtigt werden.

Gerade im Hinblick auf die demografische Entwicklung ist heute jedes Unternehmen gefragt, auch einmal neue oder alternative Wege zu finden und zu gehen, um engagierte und gut ausgebildete junge Menschen für sein Unternehmen zu begeistern, zu gewinnen und auch langfristig an sich zu binden.“, so Weiche.

Klingelnberg Azubis stellen sich per Kurzvideo vor
Wer genau wissen möchte, wie die einzelnen Ausbildungsberufe bei Klingelnberg aussehen, kann auf dem YouTube-Kanal der KLINGELNBERG Gruppe einen ersten Eindruck gewinnen. Im Rahmen eines Azubiprojekts haben sich die Klingelnberg Auszubildenden ein tolles Konzept überlegt, wie sie ihre Ausbildungsberufe zukünftigen Auszubildenden näherbringen können. In jeweils ca. 120-sekündigen Kurzvideos präsentieren sie ihre Tätigkeitsfelder, erklären, was ihnen am Beruf besonders viel Freude bereitet und worauf es bei der Ausbildung ankommt. Das Ergebnis finden alle Interessierte auf dem Klingelnberg YouTube Kanal.

Jetzt für das Ausbildungsjahr 2022 bewerben
Alle Ausbildungsplätze der KLINGELNBERG Gruppe sind auf der Website unter https://www.klingelnberg.com/karriere/ausbildung/ einsehbar. Bewerbungen für das kommende Jahr nimmt gerne die Personalabeilung unter der E-Mail-Adresse ausbildung(at)klingelnberg.com entgegen.

White Papers

Aktuelles

Wissenswertes rund um die Welt der Verzahnung

mehr erfahren
© KLINGELNBERG