News/Press

DER WEG FÜHRT GERADEWEGS ZU HYPOFLEX®

Geradverzahnte Kegelräder finden immer noch in großem Umfang in der Antriebstechnik Verwendung. Neben dem Einsatz in Differenzialgetrieben von Fahrzeugen jeglicher Art sind motorgetriebene Handwerkzeuge sowie verschiedenste landwirtschaftliche Maschinen und Geräte Beispiele für weitere Einsatzgebiete.

Klingelnberg bietet eine moderne Trockenfrästechnologie für geradverzahnte Kegelrädern auf Basis einer neuen Herstellungskinematik in Verbindung mit dem neusten Stand der Technik entsprechenden Berechnungs- und Optimierungsprogrammen an.

White Papers

Aktuelles

Wissenswertes rund um die Welt der Verzahnung

mehr erfahren
© KLINGELNBERG