News/Press

Eine gemeinsame Sprache verbindet: KLINGELNBERG und umati auf der Messe EMO Hannover 2019 live erleben

Die durchgängige Kommunikation ist Dreh- und Angelpunkt von Industrie-4.0-Prozessen. Dies funktioniert, wenn alle beteiligten Systeme und Maschinen weltweit die gleiche Sprache sprechen. OPC Unified Architecture (OPC UA) ist ein solcher Standard, der jetzt auch in die Werkzeugmaschinen von Klingelnberg integriert wird.

Unter Federführung des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) wurde mit umati (universal machine tool interface) ein OPC UA Informationsmodell für alle Arten von Werkzeugmaschinen geschaffen, der von der OPC Foundation mit über 470 Mitgliedern weltweit vorangetrieben wird. So hält der plattformunabhängige Kommunikationsstandard OPC UA Lösungen für zentrale Herausforderungen von Industrie 4.0 bereit, darunter Top-Themen wie Datensicherheit und standardisierter Informationsaustausch.

Da OPC UA kontinuierlich an Bedeutung gewinnt und als Schlüsseltechnologie für die Produktion von morgen gilt, setzt auch Klingelnberg diese Schnittstelle nach und nach auf seinen Maschinen um. Auf der Maschine stellt ein OPC UA Server die Daten von der numerischen Steuerung und der Bediensoftware von Klingelnberg bereit. Ziel ist, dass sich Kunden weiterhin auf eine nachhaltige und moderne Industrie-4.0-Lösung aus dem Hause Klingelnberg verlassen können. Sobald die Werkzeugmaschinen um diese Schnittstelle erweitert sind, profitieren Kunden voll und ganz vom Nutzen eines offenen Standards: umati vereinfacht die Verbindung der Maschinen von Klingelnberg mit der IT-Welt der Kunden. Industrie-4.0-Projekte lassen sich so schneller und effizienter abwickeln.

Auf der EMO Hannover 2019 zeigt der VDW eine Demonstration des Schnittstellenstandards. Fachbesucher können sich in Halle 9, Stand E24 über das Projekt informieren und erfahren, wie eine zentrale Zusammenführung der Daten an einem Demo-Dashboard erfolgt. Implementierungen dieser Schnittstelle werden ebenfalls live am Klingelnberg Stand in Halle 26, Stand B110 präsentiert.

Mehr Infos über umati finden Sie auch unter: https://vdw.de/technik-und-normung/umati/

White Papers

Aktuelles

Wissenswertes rund um die Welt der Verzahnung

mehr erfahren
© KLINGELNBERG